AutoBox ABX-500

Mit den Schlauchvorschubsystemen von StoneAge ist keine Reinigung mit Hochdruckschläuchen von Hand mehr erforderlich – sie erhöhen die Sicherheit und liefern gleichbleibende wiederholbare Ergebnisse für mehr Produktivität.

Die AutoBox ABX-500 ist ein freihändig bedienbares Schlauchvorschubsystem für die Rohr- und Behälterreinigung. Dieses Schlauchvorschubsystem kann für eine Vielzahl von Anwendungen angepasst werden. Die ABX-500 steuert die Vorwärts- und Rückwärtsgeschwindigkeit für eine konstante Vorschubgeschwindigkeit und Verweilzeit.

Eigenschaften

  • Automatischer Lanzen- und Schlauchvorschub für Sicherheit und Effizienz
  • Keine Ermüdung des Bedieners für mehr Produktivität
  • Die Schlauchvorschubraten und der Klemmdruck können extern an die jeweiligen Einsatzbedingungen angepasst werden
  • Bewährte Zuverlässigkeit unter den härtesten Arbeitsbedingungen und in den korrosivsten Umgebungen.
  • Geeignet für Schläuche und Kupplungen bis zu 1,75“ (44,5 mm) Außendurchmesser
  • Passend für StoneAge 2D- und 3D-Werkzeuge für die horizontale oder vertikale Rohr- und Tankreinigung

Kompatibel mit:

BA2 BA4 BA6 BJV RPT TR
Preisanfrage senden
Werkzeugfamilie AutoBox
Werkzeugmodell ABX-500-V2
Schlauchgröße 14–45 mm 0,56–1,75 Zoll Außen-Ø
Max. Kupplungsgröße 45 mm 1,75 Zoll Außen-Ø
Schlauchvor­schubgeschwindigkeit 0,3–9,1 m/min 1–30 ft/min
Schlauchrückwärtsgeschwindigkeit 6,0–9,1 m/min 20–30 ft/min
Druck-/Zugkraft Bis zu 90 kg 200 lb
Max. Luftversorgungsdruck 7 bar (0,70 MPa) 7 bar (0,7 MPa)
Max. Luftverbrauch 0,03 m³/s bei 7 bar (0,7 MPa) 70 cfm bei 100 psi
Abmessungen 483 mm H x 330 mm B x 305 mm T 19 x 13 x 12 Zoll
Gewicht 41 kg 90 lb

ABX-500-Demovideo

ABX-500-Übersichtsvideo

ABX-500-Schulungsvideo

Die folgenden Sätze sind erhältlich:

Klicken Sie, um den Inhalt des Satzes zu sehen

  • Antriebsrolleneinheit
  • Trennpaste
  • Vierkantschlüssel

Freihand-Schlauchsteuerung für die Rohr- und Behälterreinigung

Jetzt wird das gleiche leichte Steuerpult wie für die AutoBox ABX-2L verwendet, was es vereinfacht, alle Autobox-Systeme einheitlich zu warten und zu verwalten.